Effekthascherei


Ich mag Beutel. Ich war nie ein Fan von Handtaschen. Wenn überhaupt besaß ich höchstens eine. Als ich vor drei Jahren in Schweden war, begann meine Beutelvorliebe. Dabei gefallen mir besonders subtile Hinweise auf den Ort, an dem ich sie kaufte oder witzige Schriftzüge. Mir fallen da übrigens eine Menge solcher ein, die ich mir demnächst mal selbst auf einen Beutelrohling drucken werde.
Am Wochenende waren der Herzjunge und ich auf der Suche nach einem Jutebeutel für ihn. Nicht aus Jute, sondern aus normalem Stoff, ihr wisst schon. Das sollte in Berlin kein Problem sein. Hier gibt es ja zahlreiche bekannte und unbekannte Labels, die in drei Läden ihre dreizehn Produkte anbieten.
Wir düdelten also durch Friedrichshain und durch das Weinmeister-Viertel. Letzteres setzt aber eher auf etabliertere Marken. Im Van Liebling fand ich dann diese wundervolle Tasche, in die ich mich verliebte. Die Vorderseite ist aus Cordstoff und innen gibt es ein extra Fach für mein iPhone. Das Berliner Label Effekthascherei kombiniert lustige bunte Grafiken mit ironisch-provokanten Botschaften. Gefällt mir sehr.
Weitere Szenelabels, wie BPitch, Silberfischer, Muschikreuzberg und German Garment findet man auch im ausberlin. In den Läden Fumanchuh, Van Liebling und Latte wie Hose auf der Kopernikusstraße gibt es neben Berliner Klamotten und Schuhen auch internationale Labels wie Cheap Monday oder Panfield. Es macht Spaß durch diese kleinen Stores zu stöbern, fernab jeglicher touristischer Samstagsshoppingatmosphäre.
Dies wurde noch weiter unterstützt durch den unfassbar schrecklichen Regen, der uns das ganze Wochenende begleitete. Ich habe es noch nie so lange ununterbrochen regnen sehen. Da kann man sich eigentlich nur drinnen aufhalten. Oder U-Bahn fahren. Allerdings sollte man dies mit gültigen Fahrscheinen tun. Dass man sonst vierzig Euro bezahlen muss, weiß ich jetzt auch.
Nichtsdestotrotz war das Wochenende wunderschön, allein weil der Herzjunge da war. Und deswegen und deswegen.

Categories: Städtereise

Tags: .

3 Gedanken zu “Effekthascherei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.